mobile DatenerfassungGebäudemonitoring

Sie werden sich eventuell fragen, was diese neudeutsche Vokabel bei einer Hausverwaltung soll?!

Diese Frage ist ganz einfach erklärt:

Wir sparen für Sie bares Geld, Sie gewinnen an Komfort.

Mehr als jede normale Hausverwaltung optimieren wir Ihre Immobilie ohne sie anzutasten.

Mit KnowHow sorgen wir für eine positive Gebäudebilanz und optimieren die Wirtschaftlichkeit Ihrer Immobilie nachhaltig. Das geht meistens ohne teuere Umbauten.

Dazu messen wir Ihren Verbrauch und Klimadaten an

  • StromzählernSmartmetering_Echtzeit
  • Gaszählern
  • Heizungen
  • Klimaanlagen
  • PV-Anlagen
  • Pumpen
  • Tankanlagen
  • Zugangsbereichen und noch viel mehr

Dem System sind technisch keine Grenzen gesetzt. Überall dort, wo es Sinn macht zu wissen, was wo, wie häufig oder wie intensiv genutzt wird, legen wir den passenden Sensor an und zeichnen die Daten auf.

Die Messdaten werden in “Quasi”-Echtzeit fortlaufend erfasst und als bilanziertes Ergebnis auf unseren Servern zur Verfügung gestellt.
Durch die Erkenntnis der Messdaten kann der Energiekonsum von Gebäuden ohne jede technische Änderung um bis zu 60% optimiert werden.

  1. Erst wenn man den “Verbrauch” der Immobilie kennt, kann man intelligente Maßnahmen ergreifen, die ohne großen Aufwand greifen.
  2. Viele Heiz- und Klimaanlagen sind völlig überdimensioniert oder werden durch Gebäudeleittechnik falsch gesteuert.
  3. Das Ergebnis sind extrem erhöhte Verbrauchszahlen.
  4. Unser System funktioniert quasi wie ein Online EKG des Gebäudes.

Der Energieverbrauch im Sommer liegt heute oft höher als im Winter.

Wir optimieren alle Jahreszeiten Ihres Hauses.

Das ist bei Gebäuden vom Mehrfamilienhaus, bis zum großen Bürogebäude möglich und sinnvoll.

  • Dazu besichtigen wir das Gebäude komplett und sichten Pläne.SmartController
  • Testen, Thermografien und messen U-Werte von relevanten Bauteilen zerstörungsfrei.
  • Als Ergebnis präsentieren wir eine Analyse, die dem Gebäudebetreiber und der Umwelt Freude macht.
  • Es folgt die Optimierung der Gebäudeinfrastrukur und- steuerung.
  • Dann messen wir nach und optimieren nochmals.
  • Störende Bauteile werden in Absprache mit dem Betreiber optimiert oder ausgewechselt.

So einfach kann man sinnvoll Sparen und leistet einen aktiven und nachhaltigen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Sie haben Fragen?