Generalvermietung = 100% vermietet

Ein innovatives Modell für Kapitalanleger und Fonds

Die rechtliche Situation für Vermieter wird täglich komplizierter. Bei der Vermietung müssen Sie jetzt selbst handeln oder den Makler auf Ihre Kosten mit der Vermietung beauftragen.

Was bedeutet Generalvermietung eigentlich? Justizia

Sie schließen einen Mietvertrag mit uns ab.

  • Wir mieten Ihr komplettes Objekt nach qualifizierter Bewertung
  • Sie erhalten eine 100% Mietgarantie mit fester Laufzeit.
  • Wir vermieten Ihre Büros, Läden oder Wohnungen im eigenen Namen an geprüfte Mieter weiter.
  • Sie geniessen Ihre Renditeimmobilie und entkoppeln sich vom Vermieterrisiko zu 100%.
  • Ihre Mieter haben einen zuverlässigen und professionellen Partner und wohnen hier gerne.
  • Für das Mietausfallrisiko versichern wir Sie und uns.
  • Am Ende der Vertragszeit erhalten Sie Ihr Objekt ordnungsgemäß zurück.
  • Im Anschluss können Sie sich neu mit uns vereinbaren oder eigene Wege gehen.

Die Generalvermietung ist ein zuverlässiges Modell, das im In- und Ausland schon länger gängige Praxis ist. Grundsätzlich übernehmen wir nur komplette Gebäude, auch im privaten Bereich.

Ihre Vorteile:

  • Entfall zusätzlicher Kosten oder Ärger bei Mieterwechsel mit Renovierungen.
  • Entfall der Pflicht zur Betriebskostenabrechnung oder Kautionsabrechnung.
  • Qualifizierte Wohnungsbewertung bei Übernahme und Rückgabe durch uns.
  • Entfall der Mietersuche beim Mieterwechsel.
  • Garantierte Mieteinnahmen bis zum Ende der Finanzierung, ohne Ausfallrisiko.
  • Ihr wertvolles Eigentum bleibt erhalten und bildet Sicherheit für Ihre Altersversorgung.