Leckageortung an Gebäuden

Die schnelle Analyse für Undichtigkeiten an Bauteilen, wie z.B. Dächern, Flachdächern oder Balkonen sind das A und O für eine erfolgreiche Sanierung mit vernünftigen Kosten.

Im Standartverfahren wird ein Architekt oder Bauingenieur mit der Erforschung der Ursachen beauftragt.

  1. Das kostet in der Regel bis zu 30% der Baukosten
  2. Dauert im Zweifel einige Wochen

Wir bieten eine schlanke und schnelle Schadenanalyse, die sie sofort beauftragen können.

Wir verfügen über eine vollständige Geräteausrüstung zur Analyse und Ursachenfindung für Gebäudeundichtigkeiten jeder Art. Dazu gehört Profitechnik:

  • Baufeuchtemessgerät
  • Thermocam mit Feuchtesensor
  • U-Wertmeßgerät
  • Endosscop mit Videocam
  • Rohrcam (Kanal TV)
  • Blowerdoor (R)
  • Bauttrocknungsgeräte
  • Baupumpen, Flächensauger, Notstrom
  • OZON Generator
  • Luftwäscher
  • Klima- und Datenlogger
  • u.v.m.

Die Ursachensuche kann mit den Wohnungseigentümern vor Ort erfolgen. Die Ergebnisse sind transparent und werden nach Vorgaben der Eigentümer an ein Planungs- oder Sanierungsbüro übergeben.

Mehr als 25 Jahre Erfahrung “am Bau” , Fortbildungen und unzählige Sanierungen sind unsere Wissensbasis, wie man was und wo  richtig in Ordnung bringen kann.

Unsere Leckagesuche erfolgt zerstörungsfrei.

 

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Kontakt

 

 

Leckageortung Bodensee

Beitragsnavigation